Kunstschüler

des Ateliers Nicolin Braun
stellen aus

Das Thema dieser Ausstellung „Op Art“ ist ein Kunststil der Gegenwartskunst und wird als „Optical Art“ bezeichnet.
Die Optical Artists in den 50er und 60er Jahren beschäftigten sich mit Farben und Formen und der systematischen Erforschung optischer Reizeffekte, wie Flimmerbilder.

Die ausgestellten Werke sind sehr unterschiedlich im Design aber auch mit optischen Seheffekten gestaltet, so dass unsere räumliche Wahrnehmung teilweise getäuscht wird oder Werke bei der Betrachtung teilweise zu flimmern beginnen oder gar die Muster in unserer Sehwahrnehmung noch nach wirken aber auch farbliche Stimmungswechsel hervorrufen.